DELUXE VÖs der kommenden Monate

Dynamite Deluxe „Weiter“ EP am 26.09. & Tour im Oktober – Samy Deluxe „Best of Freestyles“ Mixtape auch am 26.09. & Konzert mit Azad, Max Herre und Denyo am 03.10. in Hamburg – Ali A$ „Bombe“ Album am 17.10. – Tua „Grau“ Album am 28.11. – DJ Dynamite „Dancehall Madness“ out now

Samy Deluxe – Best of Freestyles Mixtape am 26.09.2008
„Auf diesem Mixtape sind Konzert-, TV-, Radio- und Studiomitschnitte aus den Jahren 1999 bis 2008 zu hören, die DJ Mixwell in mühsamer Arbeit aus einem Berg von Minidiscs, Videotapes und CDs rausgefiltert und zusammengeschnitten hat.
Von der Freestyle Tour mit Main Concept 1999, der ersten Dyna

mite Deluxe Tour, der Style Liga Tour bis hin zur Dynamite Deluxe Tour 2008.
Von Festivals wie Rock im Park, Rock am Ring, dem Bizarre Festival, …. .
Von Shows wie TV Total oder Rent a Pocher bis hin zu Freestyle Sessions bei Mixwell @ Home.
Nix aufgeschrieben, alles improvisiert.
Viele MCs hören ab einem bestimmten Bekanntheitsgrad auf zu freestylen, weil man natürlich auch krass verkacken kann, wenn man sich alles in der Sekunde ausdenkt, in der man es ausspricht – aber gerade darin besteht für mich der Reiz.
Jeder MC kann einen Text schreiben, ihn auswendig lernen und dann fehlerfrei rappen. Ich finde gerade die Momente, in denen man beim freestylen Fehler macht und es dann noch rettet oder darauf eingeht reizvoll. Das sind die Momente, die im Kopf bleiben und die Freeestyles sympathisch und einzigartig machen.
Dank an dieser Stelle an alle Rapper, mit denen ich Freestyle Sessions gemacht habe. Besonders: D-Flame, KC da rookee, Phantom Black, Blak Twang und Sufiso.
HipHop forever!“
Samy Deluxe

Dynamite Deluxe „Weiter“ EP ebenfalls am 26.09.2008
Auf der dritten Auskopplung des TNT Albums sind neben dem Originaltrack und „Weiter“-Instrumental auch noch zwei neue exklusive Songs zu hören.

Im Deluxe Records Shop gibt es ebenfalls das neue Mixtape von DJ Dynamite „Dancehall Madness“ zu kaufen. 78 Minuten Dancehall, gemixt von DJ Dynamite aka Joni Rewind. in Muß für Alle, die wissen wollen, was bei Dynamite Deluxe im Tourbus gepumpt wird.

Dynamite Deluxe – Wär dies die allerletzte Tour
16.10. Bochum – Matrix
17.10. CH-Bern – Bierhübeli
18.10. CH-Luzern – Schüür
19.10. CH-Zürich – X-Tra
20.10. München – Muffathalle
21.10. Köln – E-Werk
23.10. Oldenburg – Kulturetage
24.10. Hameln –Sumpfblume
25.10. Dresden – Alter Schlachthof
26.10. Kassel – Musiktheater
28.10. Nürnberg – Hirsch
29.10. Kempten – Kultbox Allgäu
30.10. Wiesbaden – Schlachthof
31.10. Freiburg – Haus der Jugend
01.11. Mannheim – Feuerwache
02.11. Saarbrücken – Garage
07.11. Hamburg – Grosse Freiheit

Crossover Konzert mit Samy Deluxe, Max Herre, Azad & Denyo

Am 03.10.2008 findet im Rahmen des Bürgerfests zum Tag der deutschen Einheit auf den Marco-Polo-Terrassen in Hamburg ein legendäres Konzert statt. Ab 20.30 Uhr treten neben Samy Deluxe noch Max Herre, Azad und Denyo gemeinsam mit der Band Rhaatid auf der NDR-Bühne auf – der Eintritt ist frei !!!

Ali A$ zündet „Bombe“ am 17.10.2008 / „500 Bars“ Exclusive Track

Am 17.10.2008 erscheint mit „Bombe“ das Debütalbum des Deluxe Records-Künstlers Ali A$ und vollendet zugleich seine Bombentrilogie, die mit den beiden Mixtapes „Wie baut man eine Bombe?“ und „Der Countdown läuft“ begonnen wurde. Auf 16 Tracks, produziert von Instrumens, Tai Jason und Sinch & Ken Kenay präsentiert der Münchner Rapper sein explosives Material. Bewusst wurde auf Featuring-Exzesse verzichtet, Qualität statt Quantität ist das Motto. Neben Labelboss Samy Deluxe, der auf „Battlerap“ und „Mach den Weg frei“ seinen Lieblingsterroristen mit tightesten Bars supportet, liefert Emory auf den Tracks „Wir machen kaputt“ und „Mir geht es gut“ wie bereits auf den Mixtapes grandiose Hooks.

Den ersten Appetithappen zum Album, Ali A$ „500 Bars!“ findet ihr hier:

Auch Deluxe Records Künstler Tua, der in den letzten Monaten mit seinen Orsons unterwegs war, wird noch in diesem Jahr sein angekündigtes Album „Grau“ veröffentlichen. Geplant ist der Release für den 28.11.2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.